Hautarzt MagDDr. med. univ. Andreas Kapetanopoulos

Andreas Kapetanopoulos
  • Geboren am 21.12.1969 in Innsbruck
  • 4 Jahre Volksschule Neu-Rum, 8 Jahre Gymnasium in Innsbruck
  • Präsenzdienst beim österr. Bundesheer
  • 4 Jahre Studium der Molekulargenetik an der Universität Wien
  • 1 Jahr molekulargenetische Diplomarbeit bei Sandoz, Wien
  • Sponsion zum Mag.rer.nat. 1994 an der Universität Wien.
  • 1995-2000: Studium der Medizin an der Universität Innsbruck
  • Ab 1996 molekularbiologische Dissertation an der Med. Biologie und Humangenetik, Universität Innsbruck
  • Promotion zum Dr.med.univ. 2000 an der Universität Innsbruck
  • Promotion zum Dr.rer.nat. 2002 an der Universität Innsbruck
  • 2001-2002: Gegenfächer Innere Medizin, Gefäßchirurgie, Psychiatrie Uniklinik Innsbruck
  • 2002-2004: Assistenzarzt Immundermatologie, AKH Wien
  • 4 Monate Gegenfächer KH der Barmherzigen Brüder, Wien
  • 2004-2008: Assistenzarzt Dermatologische Abteilung, Fachklinik Allgäu, Deutschland
  • 2008: 3 Monate Leitung der Reha-Abteilung KH St. Vinzenz, Pfronten, Deutschland
  • Juni 2008: Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Österreich
  • 2008-2010: Vertretungsarzt bei der Dermatologin MR. Dr. Jaschke, Kufstein
  • Ab 2009: Niedergelassener Wahlarzt für Dermatologie in Kufstein

Mitgliedschaften:

 

  • Österreichische Gesellschaft für Dermatologie & Venerologie: ÖGDV
  • Deutsche Dermatologische Gesellschaft: DDG
  • Österreichische Gesellschaft für Humangenetik: ÖGH
  • Deutsche Gesellschaft für Mesotherapie: DGM
  • Deutsche Gesellschaft für Dermatochirurgie: DGDC